Ein echtes Stück Schweiz.

Die Verbundenheit mit der Heimat kennzeichnet die Nova Helvetica Landhausdielen. Sowohl die Landhausdielen aus Nadelholz, wie auch die Eichendielen weisen einen dreischichtigen Aufbau mit einer Gesamtstärke von 15mm auf. Die circa 4mm starke Nutzschicht aus einheimischem Holz liegt auf einer querverleimten Mittellage und einem gleichlaufenden Gegenzug aus Nadelholz.

Die Chalet-Dielen werden in einer Fixbreite von 190mm und fallenden Längen zwischen 1600 und 2200mm produziert. Die Nutzschicht besteht wahlweise aus Engadiner Arve oder Lärche oder aus Emmentaler Weisstanne.

Landhausdielen 3-Schicht:


NOVA HELVETICA
Chalet-Diele
1600-2200 x 190 x 15mm


Bildgalerie:

Chalet, Engadiner Arve   Holzpunkt NH Laerche gelaugt extraweiss