Master XP 2K Lack 5 Liter

Zweikomponentenlack auf Wasserbasis für öffentliche Flächen mit hervorragenden Rutschfestigkeitseigenschaften und einem kräftigen Aussehen bei hoher Widerstandsfähigkeit. ISO-freier Härter.

matt/Gl. 10 inkl. 2K-Härter ISO-frei, R9
Quantité en stock
SFr. 47.64
4.5 L Master XP-2K Lack + 0.5 L Master Classic 2K Härter (ISO-frei), R9, seidenmatt/Gl. 20
Cet article ne peut pas être acheté.
4.5 L Master XP-2K Lack + 0.5 L Master Classic 2K Härter (ISO-frei), R9, seidenglänzig/Gl. 40 (nur palettweise erhältlich)
Cet article ne peut pas être acheté.
150g Additif antidérapant R10 (1pc par 5L de laque)
Cet article ne peut pas être acheté.




Description

Der Woca Master XP-2K Lack ist extrem widerstandsfähig gegen Flecken, Kratzer und andere Belastungen in öffentlichen Räumlichkeiten. Er eignet sich deshalb für Kantinen, Büros, Verkaufsflächen und andere von vielen Personen beschrittene Holzböden.

Extreme Leistung für öffentliche Flächen

Der Woca Master XP Zweikomponentenlack hält hohen Belastungen stand und hat gute Antirutscheigenschaften. Die Standardausführung besitzt einen Haftreibungskoeffizient von R9 und kann mit dem Zusatz von Glasperlenstaub auf R10 (GS1) erhöht werden, was den Ansprüchen für öffentliche Räume entspricht. Der dazugehörige Härter ist ISO-frei.

Anwendung des Woca Master XP Zweikomponentenlacks

Für eine glatte und gleichmässige Holzoberfläche muss der letzte Schliff mit Korn 100-120 durchgeführt werden. Reinigen Sie den Boden gründlich und lassen Sie ihn ggf. über Nacht trocknen. Verwenden Sie eine Grundierung (Base oder Multi Primer). Mischen Sie den Lack mit dem Härter. Tragen Sie 1 Schicht Primer und 2 Schichten XP-Parkettsiegel auf. Lassen Sie den Lack zwischen den einzelnen Aufträgen trocknen lassen. Den Parkettlack nass in nass auftragen um Übergänge zu vermeiden. Vor der 2. Lackschicht mit Korn 150-200 zwischenschleifen. Der Holzlack ist nach 5 Tagen durchgehärtet und kann ab dann voll belastet und mit Teppichen belegt werden. Mehr Details zur Verarbeitung finden Sie im technischen Datenblatt und im Video.

Produkteigenschaften

Sicherheitsdatenblatt

Technisches Datenblatt

Basis: Wasserbasiert
Ergiebigkeit/Liter: 8-10 m2
Glanzgrad: 10, 20, 40 (nur palettweise erhältlich)
Gebinde: 5 L (4.5 L + 0.5 L Härter)
Trocknungsdauer:

Zwischen den Schichten: 2-3 Std. bei 20 °C.
Leichte Verwendung: 5-6 Std.
Durchgehärtet: 5-7 Tage

Werkzeug: Lackrolle 9 mm
Aufbau: Master Primer + 2 x Master XP-2K
Verarbeitungstemperatur: +10 °C bis +25 °C
Holzarten: für alle Holzarten geeignet (ausser Merbau)
VOC: Max. 90 g/L
Reinigung / Pflege: Master Cleaner / Master Care

Das Master Lack-System von Woca in der Übersicht

Vorbehandlung Grundbehandlung Pflege
  1. Schleifen
  2. Fugen füllen mit Master Filler
  3. Schleifen
  1. Master Primer
  2. Master-Lack Schicht 1
  3. Zwischenschliff
  4. Master-Lack Schicht 2
  5. Empfehlung: 3. Schicht Master-Lack
  1. Regelmässige Reinigung mit Master Cleaner
  2. Pflege nach Bedarf mit Master Care